Reise blog von Travellerspoint

Von Lusk nach Longmont

sunny 28 °C

Heute morgen sind wir in Lusk gestartet. Nach einem kurzen Frühstück ging es wieder auf den Highway. Wir fuhren endlose Meilen in der glühenden Sonne. Wir waren so im Fluss, das wir glatt an Ft. Laramie vorbei fuhren. Wie schade!

Ruckzuck waren wir in der Hauptstadt Wyomings angekommen. Cheyenne hat ganze 60.000 Einwohner und ist eine der uninteressantesten Städte im gesamten Westen. Auf der 90-minütigen Stadtrundfahrt kamen wir an vielen Gebäuden vorbei, die entweder abgebrannt oder vor Jahren zu Gunsten von Parkhäusern abgerissen worden waren. Uns fehlte leider die Vorstellungskraft, die imaginären Gebäude wieder ins Stadtbild einzufügen.
Schnarch.jpg
Immerhin sahen wir "Big Boy", eine Ausgabe der größten Dampflokomotive der Welt, die allerdings schon lange außer Dienst ist.
BigBoy.jpg
Nach dem wir bei Carls Jr. 'geluncht' hatten, ging es weiter Richtung Longmont. Dort sind wir dann nocheinmal zum Super Target gegangen und haben uns mit Bekleidung eingedeckt. Hauptsächlich T-Shirts und Jeans, Lukas jedoch auch ein 6er-Pack Unterhosen. Leider hat er erst am nächsten Morgen festgestellt dass er sie in XL gekauft hat :D. Jetzt sind wir in unserem Motel angekommen. Gute Nacht!

Eingestellt von letsgowest 21:55 Archiviert in Vereinigte Staaten von Amerika

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Schreibe als Erster einen Kommentar dazu.

Sie müssen angemeldet Mitglied der Travellerspoint um Kommentare diesem Blog.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind von Travellerspoint, werden Sie Mitglied kostenlos.

Join Travellerspoint