Reise blog von Travellerspoint

Von Salt Lake City nach Jackson

Heute morgen ging es um 8:30 Uhr in die Innenstadt von Salt Lake City. Dort besuchten wir den Tempel der Church of Jesus Christ of the Latter Day Saints, auch als "Mormonen" bekannt. Diese haben dort im Tal von 1853-1893 einen großen Tempel errichtet, der inzwischen von zahlreichen Hochhäusern überragt wird. Den Tempel selbst durfte man nicht besuchen, aber es gab ein Visitor Center in dem man ein Modell des Tempels (einschließlich Innenleben) betrachten konnte. Auf unserem Weg über das Gelände wurden wir gleich von zwei Missionary Sisters angesprochen, die uns auch ein wenig bekehren wollten. Es war ein nettes Gespräch. Sie haben uns dann die hervorragende Akkustik des Tabernacle-Gebäudes vorgeführt.
Anschließend haben wir noch von der Aussichtsplattform des Office Buildings der Mormonen einen schönen Überblick über Salt Lake City gewonnen. Als Führerin hatten wir eine ältere Dame, die auch schon in Deutschland war.
SLC_Temple.jpg
Gegen 11 ging es dann weiter nach Jackson, dem Startpunkt unserer morgigen Bergtour. Damit wir auch alle perfekt ausgerüstet sind, haben wir uns am Abend in der Sports Authority noch mit Wanderhosen für Lukas und Stefan eingedeckt. Um 4:45 Uhr werden wir morgen aufstehen, um den Middle Teton zu besteigen.
Bear.jpg
Es ist jetzt 20:41 Uhr, Zeit fürs Bett! Bis Morgen!

Eingestellt von letsgowest 19:29

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Schreibe als Erster einen Kommentar dazu.

Sie müssen angemeldet Mitglied der Travellerspoint um Kommentare diesem Blog.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind von Travellerspoint, werden Sie Mitglied kostenlos.

Join Travellerspoint